Wir über uns

Der Verein ist zufällig gegründet, aber der Erfolg ist kein Zufall.

Es ist die Liebe zu den Menschen, zum Sport und der Ehrgeiz des Vorstandes und der Trainer , die letztendlich den Erfolg des Vereins ausmachen.

(Ernes Erko Kalac, 1. Vorsitzender am 28.02.2009)

Vorsitzender

     • Wer sind wir?

Der Gesundheits- und Kampfsportverein Lotus e.V. wurde am 26.02.2002 gegründet. Bei uns trainieren etwa 75% Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Etwa ein Drittel unserer jüngeren Mitglieder sind ausländischer Herkunft. Bei uns gibt es Breiten- sowie Leistungssport.

     • Was tun wir?

Ein fester Bestandteil unseres Vereins ist unser jährlicher Kinder Nikolaus-Cup sowie das Integrationsfestival. In Kooperationsprojekten haben wir bis heute mehrere Integrationskurse angeboten, die sich an Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund richten und die durch den organisierten Sport bislang nicht erreicht wurden. Wir trainieren Karate, Kickboxen und koreanische Kampfkunst und bieten sporadisch samstags Selbstverteidigungskurse und Yoga an. In unseren Gruppen trainieren Kinder mit Aufmerksamkeitsdefizit-Störungen sowie körperbehinderte Personen mit. In Kooperation mit Schulen und Kindergarten bieten wir Karatetraining zur Förderung der Konzentration an. Wir kooperieren mit den Flüchtlingsstellen der Kirchengemeinden.

     • Was wollen wir erreichen?

Kein Platz für Rassismus im Sport und Sport für Menschen aus sozial schwachen Familien, die sich den Vereinsbeitrag nicht leisten können. Die Sportjugend Hessen unterstützt uns seit Langem dabei, mehr Menschen den Zugang zum Sport zu erleichtern.

     • Wie sehen wir unser Miteinander und unsere Zusammenarbeit?

Unser Vorstand arbeitet für Integration und Inklusion und gegen Rassismus und Diskriminierung. Jeder bringt seine Qualitäten mit und ist bereit, seine Ideen praktisch umzusetzen. In unserem Vorstand kommen unterschiedliche Menschen zusammen. Deutsche, Menschen mit Migrationsgeschichte, Frauen und Männer, Junge und Erfahrene. Unser 2. Vorsitzender ist 21 Jahre jung, Student und Vereinsmitglied seit seinem dritten Lebensjahr. Unsere Unterschiede sind unsere Vorteile und Stärken.

     • Was zeichnet uns aus?

Seit der Gründung 2002 ist unser Ziel die Integration, Inklusion und der „Kampf“ gegen Diskriminierung. Wir sensibilisieren den Vorstand und die Trainer/innen für kulturelle Unterschiede. Dadurch können wir einander besser verstehen und andere Kulturen kennenlernen. Wir sind anerkannter Stützpunktverein des DOSB „Integration durch Sport“ und haben im Jahr 2006 den Hessischen Integrationspreis gewonnen.
Im Jahr 2002 gewannen wir den KOI-Weltcup, im Jahr 2004 erhielten wir den Jugendförderpreis, unser Karate-Kumite-Team wurde im Jahr 2005 Hessenmeister. Im Jahr 2006 gewannen wir den Goldenen Stern des Sports.

Partner & Sponsoren

Stuetzpunktverein klein       aktion Mensch         Hessen    CundE Logo 150519

GKV Lotus Eppertshausen e.V.

Postfach 1104
64854 Eppertshausen

Tel.:                +49 (0) 60 71 - 39 32 97
E-Mail:           info@karate-lotus.de
Facebook:     @Gesundheits- und Kampfsportverein
                       Lotus
Eppertshausen/Rödermark e.V.
Instagram:    @gkvlotus
TikTok:          @gkvlotuse.v

 

Social Media

Facebook Logo  insta